Internet Marketing

Neue Möglichkeit für das Marketing von Unternehmen

Unternehmen betreiben Marketing und Werbung, um für ihre Produkte und Dienstleistungen neue Kunden zu gewinnen und bestehende Kunden zu halten. Da sich immer mehr Kunden im stärker in ihren Handlungen auf das Internet beziehen, gewinnt das Marketing mit dem Internet mehr und mehr an Bedeutung. Internet Marketing ist grundlegend anders als herkömmliches Marketing, weil die Art der Verhaltensweisen von Menschen im Internet anders ist, als in herkömmlichen Situationen, in denen traditionelles Marketing noch erfolgreich sein kann. Wegen des Erfolgs des Internet Marketings ist davon auszugehen, dass seine Prinzipien auch in anderen Marketing-Bereichen zunehmend Platz greifen werden.

Was ist Internet Marketing?

Internet Marketing wird auch als Web-Marketing oder Online-Marketing bezeichnet. Es geht um Maßnahmen des Marketings oder der Werbung, die mit dem Internet oder durch das Internet erst möglich geworden sind. Dazu gehören eher traditionelle Formen von Marketing und Werbung, wie man sie in Banner-Werbung wiederfinden kann, die über die Anzahl der Anzeigen bei Besuchern der jeweiligen Webseite bezahlt werden. Typisch für das Internet Marketing ist aber die gezielte Verbreitung von Werbebotschaften auf genau abgrenzten Kundensegmenten, wie man sie beim Suchmaschinen-Marketing als Keyword-Advertising umsetzen kann. Entsprechende Prinzipien werden auch beim E-Mail-Marketing angewandt. Internet Marketing nutzt auch neuartige Formen von Provisionsmöglichkeiten, wie sie erfolgreich beim Affiliate-Marketing praktiziert werden.

Welche Zielsetzungen werden mit Internet Marketing realisiert?

Die Ziele des Internet Marketings sind keine anderen als beim herkömmlichen Marketing: Man möchte neue Kunden gewinnen und bestehende Kunden stärker an das Unternehmen binden. Durch die andere Art der Internet-Nutzung muss aber das Internet Marketing andere Methoden einsetzen, um zum Erfolg zu kommen. Grundsätzlich nutzen die potentiellen Kunden das Internet anders als herkömmliche Medien. Sie gehen aktiver vor und suchen gezielt nach Angeboten für ihre Recherche- oder Kauf-Bedürfnisse. Daraus ergibt sich aber ein sehr viel besserer Ansatz für überzeugendes Marketing, denn mit dem Internet Marketing kann man seine Marketing-Botschaften sehr viel gezielter auf einzelne Kundensegmente zuschneiden.

Welche Unterschiede existieren zwischen Internet Marketing und klassischem Marketing?

Durch den interaktiven Charakter der Internet-Nutzung kann man sehr viel besser als beim herkömmlichen Marketing auf die Bedürfnisse des potentiellen Kunden direkt reagieren. Gibt jemand bei einer Suchmaschine bestimmte Begriffe ein, dann kann man passend zu diesen Begriffen diesem Interessenten Angebote machen. Diese Art der Werbung (Keyword-Advertising) kann erfolgreicher sein, weil sie wegen des vorhandenen Interesses des Internet-Nutzers zielgenauer ist und die Bedürfnisse des Nutzers besser bestimmen kann. Dieses Prinzip kann bei allen Formen des Internet Marketings genutzt werden.

Welche wichtigen Bereiche und Ansatzpunkte kann man im Internet Marketing nutzen?

Eine eigene Webpräsenz ist sicherlich zwingend beim Internet Marketing. Dort finden sich relevante Texte und Bilder sowie weiterführende Möglichkeiten für Kunden und Interessenten. Über Suchmaschinenoptimierung kann man dafür sorgen, dass die eigenen Webseiten vorne bei Suchmaschinen für die relevanten Keywords positioniert werden. Ergänzend sollte man für Landing-Pages (Webseiten, die direkt zu einer Kauf- oder Konversions-Handlung führen) Suchmaschinenmarketing mittels Keyword-Advertising oder Suchmaschinenmarketing betreiben. Alternativ können Neukunden über Provisionsmöglichkeiten gewonnen werden (Affiliate-Marketing). Bestandskunden können über E-Mail-Marketing laufend mit interessanten und motivierenden Neuigkeiten gefüttert werden. Des Weiteren sollte auch das Couponing und Social Media Marketing zum abgerundeten Online-Marketingmix zählen.

Welche Zukunftsperspektiven hat das Internet Marketing?

Das Internet Marketing hat inzwischen die klassischen Formen des Marketings in den Hintergrund gedrängt. Publikationsmedien und elektronische Medien wie Rundfunk und Fernsehen verlieren Akzeptanz, Nutzer und Werbekunden. Das liegt auch daran, weil die herkömmlichen Medien nicht so gut wie das Internet auf spezifische Bedürfnisse reagieren können. Dieser Trend wird sich fortsetzen und die traditionellen Medien sind gefordert, sich etwas einfallen zu lassen, um ihre Besucheransprache individueller zu fassen. Ansatzpunkte hierfür finden sich beim mobilen Marketing.

GD Star Rating
loading...
Internet Marketing, 4.9 out of 5 based on 5 ratings