Social-Media-Marketing

Social-Media-Marketing als integraler Bestandteile des Online-Marketingmix

Um sein Unternehmen zu bewerben, bietet sich heutzutage vor allem das Internet und seit dem sogenannten Web 2.0 auch das Social-Media-Marketing an. Neben der Tatsache, dass Sie hier besonders viele Menschen erreichen können, da praktisch jeder Haushalt über einen Internetzugang verfügt, hat sich vor allem personalisierte Werbung im Verlaufe der letzten Jahre etabliert. So können Sie Internetnutzer erreichen, die sich speziell für Produktbereiche interessieren, die Ihr Unternehmen abdeckt, und diese gezielt durch passende Werbung ansprechen. So erhöht sich die Chance, dass ein üblicher Internetnutzer Ihre Werbung aus Interesse anklickt und möglicherweise ein neuer Kunde wird.

Was ist Social-Media-Marketing?

Beim Social-Media-Marketing handelt es sich um eine Technik, Werbung nur bei bestimmten Personen im Internet zu schalten, bei denen es sich erwiesen hat, dass sie sich für das entsprechende Themengebiet interessieren. Diese Informationen von den möglichen Kunden zu gewinnen, klingt zwar zuerst fast unmöglich, durch die vielfache Nutzung von sozialen Netzwerken wie zum Beispiel Facebook, Twitter und Google Plusone können heute jedoch problemlos die Geschmacksrichtungen der verschiedenen Personen analysiert werden. Wer in einem solchen Portal beispielsweise bevorzugt auf Autoseiten klickt und diese “mag”, ist folglich besonders in diesem Bereich aktiv und wird wohl eher auf entsprechende Werbung reagieren als etwa ein Spielefan. Denn in den sozialen Netzwerken gibt es fast immer eine Funktion, in der man die Produktseiten bestimmter Inhalte “liken” kann, das bedeutet, dass man sie mag und weiterhin Informationen zu diesen erhält.
Durch das Analysieren dieser “Likes” kann personalisierte Werbung geschaltet werden, noch besser ist es jedoch in der Regel, sein Unternehmen selbst auch als Seite in den sozialen Netzwerken unterzubringen, damit auch man selbst “gemocht” werden kann. Diese Informationen sehen nämlich auch Freunde der entsprechenden Mitglieder und schauen womöglich nach, worum es sich handelt. So stoßen Sie zu weiteren Interessenten und möglichen Kunden.

Zielgerichtetes Social-Media-Marketing?

Im Gegensatz zum herkömmlichen Internet Marketing, wo eher zufällig Werbung auf bestimmten Webseiten geschaltet wird, erhöht sich durch Social-Media-Marketing die Chance, neue Kunden zu generieren. Denn dicke Werbebanner auf normalen Webseiten stören den Internetnutzer in der Regel mehr, als das sie ihn animieren, darauf zu klicken. Zudem werden durch personalisierte Werbung nur passende Anzeigen für jeden Benutzer geschaltet. So werden die Möglichkeiten des Internets erst optimal ausgenutzt.

Social-Media-Marketing bietet aber noch deutlich mehr als nur die Nutzung der sozialen Netzwerke. Auch über Google kann personalisierte Werbung geschaltet werden. Das Surfverhalten im Internet wird bei angemeldeten Benutzern analysiert und bietet somit teilweise ein noch genaueres Bild über die Interessen der entsprechenden Person. So können durch bestimmte Services von beispielsweise Google automatisch Ihre Werbeanzeigen bei den passenden Nutzern angezeigt werden, und das nicht nur auf Googles Webseite selbst, sondern auch auf zahlreichen Seiten, welche Google als Werbepartner verwenden. Auch die Nutzung von Videoportalen wie YouTube kann neue Kunden bringen. Denn auch die Videos decken viele Themen ab, und auch hier können bei bestimmten Videos Anzeigen geschaltet werden, die sich somit perfekt an den Nutzer anpassen. Die sozialen Medien bieten hier zahllose Möglichkeiten.

Vor- und Nachteile von Social-Media-Marketing

Suchmaschinenmarketing, E-Mail-Marketing, Coupon-Marketing und Affiliate-Marketing sind zwar noch immer unentbehrlich für die Gewinnung neuer Kunden für Ihr Unternehmen – dennoch sollten Sie auch die Möglichkeiten des Social-Media-Marketings wahrnehmen, um somit Ihre Bekanntheit zu steigern. Viele Menschen verbringen Großteile ihrer Freizeit in sozialen Netzwerken und können somit deutlich besser über diese Methode erreicht werden als über jede andere Webseite im World Wide Web. Social-Media-Marketing ist bereits jetzt der neueste Trend im Bereich des Marketing, und dies wird sich in der Zukunft noch weiter bestätigen. Denn die sozialen Netzwerke und Dienste im Internet erfreuen sich einer stetig zunehmenden Nutzerzahl, und auch Anbieter wie Google arbeiten an immer neuen Funktionen zur Analyse von Benutzerverhalten. Mit Social-Media-Marketing gewinnen Sie mehr Kunden als auf irgendeine andere Weise. Zusammen mit Internet Marketing auf bestimmten Webseiten haben Sie hier die besten Chancen auf neue Interessenten.

GD Star Rating
loading...
Social-Media-Marketing, 5.0 out of 5 based on 2 ratings